Datenschutzerklärung gem. EU-DSVGO

der

CCR Tecdive GmbH, Matthias Hau Gasse 7/D37, A-1230 Wien,

für Beratung, Verkauf, Lieferung, Tauchausbildung, und jedwede sonstige Leistungen.

1.: Die nachstehenden Erklärungen gelten ausschließlich für alle Rechtsgeschäfte mit der CCR Tecdive GmbH. Abweichende Bedingungen, besondere Vereinbarungen und Nebenabreden sind nur wirksam, wenn Sie von der CCR Tecdive GmbH schriftlich bestätigt werden.

2.: Welche Daten erheben wir:

Zu Anbahnung und Abschluß eines Rechtsgeschäftes, einer fernmündlichen, postalischen und/oder elektronischen Kommunikation, sowie zum Versand an Sie,  erheben wir folgende persönlichen Daten von Ihnen, die Sie uns zur Verfügung stellen:

Vor- und Nachname, Firmenwortlaut, Steuernummer (z.b. UID), Telefonnummer, Email-Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, Foto, Ihren „taucherischen Ausbildungsstand“ (OWD, AOWD, etc.), ihrer tauchsportärztlichen Freigabe, Ihre für den jeweiligen Kurs ausgefüllten und unterfertigten Formulare, sowie Ihr Interesse an Kursen und Ausrüstung.

Weiters erlangen wir durch Ihre Zahlung per Banküberweisung, Bankomat-,  Kreditkarte, anderer Zahlungsdienstleister, weitere Daten mit welchen wir Ihre Zahlung einer oder mehreren unserer angebotenen Produkte und/oder Dienstleistungen zuordnen können.

Wir nutzen bei unserem Webauftritt Analysetools, wie u.a. "Google Analytics", welche uns anonymisierte Zugriffsdaten auf unsere Webpräsenz zur Verfügung stellen. 

3.: Aufbewahrung von Daten:

Grundsätzlich erfassen wir Ihre Daten mittels folgenden Systemen:

Elektronisches Kundenkonto im OnlineShop, Email, Newsletter, Analysetools, sowie Ablage in der Buchhaltung, und elektronischen Datenordnern auf passwortgeschützten Systemen.

Weiters bieten wir SSL-Verschlüsselung für unsere Online Dienste an, welche aber keine völlige Sicherheit bieten können.

4.: Weitergabe von Daten:

Grundsätzlich geben wir keinerlei Daten an Dritte weiter, mit Ausnahme jener Daten, die aufgrund steuerlicher Behandlung im Rahmen der geltenden Gesetzgebung an unsere Steuerberatungskanzlei weitergegeben werden müssen bzw. welche letztlich auch durch die Finanzbehörden einsehbar sind, Nehmen und Anschrift an Versanddienstleister  zur Erfüllung des Artikelversands, sowie zur Zertifizierung eines von Ihnen abgeschlossenen Tauchkurses notwendige Daten an Tauchverbände wie folgt:

Für den Abschluß bzw. die Zertifizierung eines Tauchkurses ist es notwendig folgende Daten an den jeweiligen Tauchverband (PADI, IANTD, GoSidemount, etc. ) weiterzugeben, dies betrifft folgende Daten: Name, Geburtsdatum, Geschlecht, Adresse, Telefonnummer, Emailadresse, sowie das Hochladen eines Fotos im Passbildformat.

Die Behandlung Ihrer Daten im Sinne der EU-DSGVO  obliegt dem jeweiligen Tauchverband

5.: Newsletter:

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind.

Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Im Zuge dessen lässt sich der potentielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen. Anschließend erhält der Nutzer durch eine Bestätigungs-E-Mail die Möglichkeit, die Anmeldung rechtssicher zu bestätigen. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Verteiler aufgenommen.

Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und Angebote.

Als Newsletter Software wird Newsletter2Go/sendinblue verwendet. Ihre Daten werden dabei an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go/sendinblue ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go/sendinblue ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Datenschutzgesetzes ausgewählt wurde.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den “Abmelden”-Link im Newsletter.

Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen aus diesem Grund bitten wir Sie, sich über unsere Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung zu informieren.

6..:  Ihr Recht auf Auskunft:

Auf Aufforderung Ihrerseits geben wir Auskunft die über Sie gesammelten Daten.

Eine solche Aufforderung Ihrerseits ist schriftlich an uns zu richten

Postalisch: CCR Tecdive GmbH, Matthias Hau Gasse 7/D37, A-1230 Wien, oder per

Email an office@ccr-tecdive.at

7.:Löschung Ihrer Daten:

Auf Aufforderung Ihrerseits löschen wir die über Sie gesammelten Daten innerhalb der gesetzlichen Frist selbstverständlich, mit Ausnahme jener Daten, deren weitere Aufbewahrung der Gesetzgeber verlangt, z.B. u.a. die Finanzbehörden.

Eine solche Aufforderung Ihrerseits ist schriftlich an uns zu richten

Postalisch: CCR Tecdive GmbH, Matthias Hau Gasse 7/D37, A-1230 Wien, oder per

Email an office@ccr-tecdive.at

©2020 CCR Tecdive GmbH

+43664 8255366